Locanda Alpina - Romantic Relais

LOCANDA - Atmosphaere

Dieses besondere Flair der Locanda Alpina hängt auch mit ihrer historischen Vergangenheit zusammen, die 1853 begann, als ein Palais aus dem 19. Jahrhundert in ein Gasthaus umfunktioniert wurde, um Wandersleute zu bewirten.

Die Geschäftsführung der
Familie Segna begann 1933, und zwar mit dem Urgroßvater Ernesto, der zusammen mit seiner Frau, die sich vorbildlich um die Küche kümmerte, den Betrieb übernahm und 33 Jahre die Locanda Alpina leitete.

Ernesto übertrug die Liebe zum Fach auf seine Söhne. Und 1966 ist es Alberto, der sich der Erweiterung widmet und somit Platz dafür schafft, dass alle Zimmer ihr eigenes Bad haben. Auch in dieser Generation der Geschäftsführung ist es die Frau von Bruno, die rührig in der Küche tätig ist.

Atmosfera

Und schon sind wir in jüngeren Zeiten gelandet, als 1988 der heutige Besitzer Danilo die Geschäftsführung übernimmt und später auch einige wichtige innovative Umbauarbeiten durchführt, um das Angebot den Ansprüchen der Gäste anzupassen. Die ersten Arbeiten erfolgen 1994, mit dem Ausbau des Restaurantbereichs, dem Aushängeschild bzw. der Visitenkarte der Geschäftsleitung Segna, und 2004 ist die Renovierung der 2. Etage an der Reihe, bei der neue und geräumige Zimmer geschaffen werden.

Wie schon in der Vergangenheit, so auch heute:
Die Küche ist das unumstrittene Reich der Hausherrinnen. Nun schwingt Silvana, die Frau von Danilo, das vermachte Zepter in der Küche und schenkt ihren Gästen einzigartig geschmackvolle Gerichte. Eine Tradition, die seit fast einem Jahrhundert überliefert wird, und in sich die Besonderheiten, die Aufmerksamkeit und die Sorgfalt der Familie Segna birgt, die damit ihre Gäste verwöhnt.

ANGEBOTE fuer Sie

» Alle angebote

Unsere rezepte

Diese Woche empfehlen wir:

» Entdecken Sie alle unsere Rezepte


reservierung
Logo Trentino Spa Logo ApT Val di Non Logo Strada della mela